Für die Zukunft unserer Kinder: Bildung zuerst!

 

Die Qualität unserer Kitas und Schulen bemisst sich auch an ihrer Attraktivität als Lern- und Spielorte. 

 

Als Dresdner Union ist es unser Ziel, in den kommenden fünf Jahren ein Sonderbauprogramm zur Sanierung und zum Neubau von mindestens 20 Schulsporthallen auf den Weg zu bringen.

 

20 Sporthallen in der gesamten Stadt, also in allen elf Wahlkreisen. Mindestens zwei davon möchte ich in unserem Stadtbezirk sehen:

 

Die Turnhalle der Albert-Schweitzer-Förderschule in Prohlis ist stark baufällig, ebenso entspricht die Turnhalle der 116. Oberschule in Leubnitz-Neuostra nicht mehr den heutigen Anforderungen.

 

Für diese beiden Turnhallen strebe ich einen zügigen Ersatzneubau an. Im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen sollen an beiden Schulen auch die Außenanlagen neu gestaltet werden, so dass sich die Schülerinnen und Schüler in den Pausen in einem attraktiven Umfeld im Freien aufhalten können. 

 

Beide Maßnahmen möchte ich als Stadtrat im kommenden Doppelhaushalt der Landeshauptstadt festschreiben.