Sanierung Lockwitztalstraße

(26.12.2023) Die Lockwitztalstraße gehört zu den Straßen in Dresden, die gefühlt bereits seit Jahrzehnten auf eine Sanierung warten. Während der 1. Bauabschnitt bereits vor Jahren gebaut wurde, tat sich im 2. Bauabschnitt lange nichts. Jetzt ist Licht am Ende des Tunnels, im Sommer 2024 soll der Bau beginnen. Die Bauvorlage wird derzeit in den Gremien beraten und soll Ende Januar 2024 im Stadtrat beschlossen werden. 

Bei der Beratung im Stadtbezirksbeirat Prohlis am 18.12.2023 haben wir als CDU noch eine Ergänzung zur Beschlussvorlage beantragt, die einstimmig beschlossen wurde.

Wir fordern:

1. Für den Umbau des Kreuzungsbereiches Lockwitztalstraße/Dohnaer Straße ist unverzüglich eine Planung einzuleiten. Eine Entwurfsplanung ist dem Stadtrat bis zum 30.09.2024 vorzulegen. 

2. Für die Gommernsche Straße (Ost) ist eine Planung zu erstellen und dem Stadtrat ebenfalls bis zum 30.09.2024 als Entwurfsplanung vorzulegen. Im Doppelhaushalt 2025/2026 sind entsprechende Mittel für die Bauausführung durch die Verwaltung einzuplanen.

Uns ist dabei bewusst, dass die gesetzten Termine wohl eher unrealistisch sind. Es kommt hier aber nicht so sehr darauf an, dass wirklich bis zu diesem Termin eine Planung auf dem Tisch liegt. Vielmehr ist das Ziel, dass die Verwaltung sich mindestens bis zu diesem Termin mit dem Thema beschäftigt haben soll und im Rahmen einer Beschlusskontrolle dann ggf. mitteilt, mit welcher Zeitschiene sie eine Realisierung für möglich hält.

Es geht uns also eher darum, diese wichtigen Anliegen jetzt ggü. der Verwaltung zu artikulieren, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Und: Was einmal beschlossen wurde, kann man als Stadtrat auch immer wieder ggü. der Verwaltung einfordern. 

© Mario Schmidt. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.